nasenkorrektur-frau

Schöne Nase? Die 8 wichtigsten Fragen & Antworten rund um das Thema Nasenkorrektur

Liebe Patientinnen und Patienten,

vielen Dank für Ihre zahlreichen Fragen die an uns via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und auch via Facebook gesendet wurden. Alle Ihre Fragen wurde dokumentiert und wir möchten in diesem Beitrag einige dieser zum Thema Nasenkorrektur beantworten.

Ich bin 17 Jahre alt und habe eine schiefe Nase, die ich gerne korrigieren lassen möchte. Ist das in meinem Alter sinnvoll? Wenn nicht, ab wann?

Ist Ihre Schiefnase mit einer signifikanten Beeinträchtigung der Nasenatmung verbunden wäre die Korrektur als medizinischer Eingriff jederzeit zur Funktionsverbesserung der Nase zu empfehlen. Handelt es sich um eine rein ästhetische Korrektur sollte diese erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr durchgeführt werden da einerseits der Abschluss des Größenwachstums des jugendlichen Organismus abgewartetet werden muß um ein optimales Langzeitergebnis zu gewährleisten aber auch um gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen. Ästhetische Eingriffe an Jugendlichen unter 18 sind in Österreich grundsätzlich untersagt und nur unter bestimmten Vorraussetzungen möglich . Nebst Einwilligung der Erziehungsberechtigten sind ausführliche psychologische Atteste Vorraussetzung für die Durchführung der OP.

Meine übergroße Höckernase belastet mich immer mehr und ich denke ernsthaft an eine Nasenkorrektur. Ich fürchte mich aber danach künstlich auszusehen.

Speziell die Nase spielt für Attraktivität, Harmonie und Schönheit des Gesichtes eine zentrale Rolle. Bei jeder Nasenkorrektur strebt der plastische Chirurg ein unoperiertes, natürliches Ergebnis an um das Gesicht damit aufzuwerten. Die Vorgangsweise wird jeweils den individuellen Vorraussetzungen angepasst um das Nasengerüst – eine Einheit aus Knorpel- und Knochenstrukturen zu harmonisieren. Die neue Nase soll den Persönlichkeitstyp nicht grundlegend verändern, aber unattraktive Details der Nase können entfernt werden. Im Rahmen eingehender Beratungsgespräche unterstützt durch Anschauungsmaterial ist es möglich realistische Vorstellungen vom chirurgisch erreichbaren Resultat zu vermitteln. Die Sorge danach eine Einheitsnase zu erhalten oder künstlich auszusehen ist sicherlich unbegründet.

Wie lange muss ich einen Verband tragen nach einer Nasen OP?

Nach fast allen Nasenkorrekturen wird ein schienender Verband angelegt. Der klassische Nasengips wird heute durch eine individuell angeformte Kunststoffkappe ersetzt die mit einem Pflasterverband fixiert für mindestens 1 Woche belassen wird. In der Regel wird nach der Schienenabnahme noch ein Tapeverband im Bereich der Nasenspitze für weitere 3 Tage angelegt um eine mögliche Schwellung zu minimieren.

Ab wann kann ich wieder Sport machen nach der Operation?

Im Rahmen der Heilungsphase benötigt das neugeformte Nasengerüst ca. 6 Wochen bis zum Wiedererlangen seiner urprünglichen Festigkeit. In dieser Zeit sollte man Erschütterungen im Rahmen der Sportausübung und besonders Sportarten mit möglicher Schlag- und Stoßgefährdung der Nase unbedingt vermeiden.

Sind nach einer Nasen OP Narben sichtbar?

Die meisten Nasenkorrekturen sind ohne sichtbare Narben, d. h. über innere Zugangswege möglich. Die zarten Narben im Bereich der Schleimhaut der Naseneingänge sind von außen nicht erkennbar. In manchen Fällen ist die sogenannte offene Nasenkorrektur aus operationstechnischen Gründen der schonenderen geschlossenen Methode vorzuziehen. Dabei ist ein zusätzlicher Schnitt im Bereich des Nasenstegs erforderlich um spezielle Korrekturen im Bereich der Nasenspitze vorzunehmen. Auch die Verkleinerung ausladender Nasenflügel mit Reduktion übergroßer Nasenlöcher ist nur über eine äußere Schnittführung an der Basis der Nasenflügel möglich. Wie auch die Narbe am Nasensteg bei der offenen Nasenkorrekur sind die OP Narben am Ansatz der Nasenflügel in einer natürlichen Falte verlaufend anfangs etwas gerötet, nach mehreren Wochen jedoch zart und kaum mehr sichtbar.

Ist nach der Operation mit Schmerzen zu rechnen?

Trotz anfänglicher Schwellungszustände und blauer Flecken ist nach einer Nasenoperation erstaunlicherweise kaum oder nur mit sehr geringen Schmerzen zu rechnen sodaß der Eingriff in der Regel ambulant durchgeführt werden kann.

Ich habe eine eher flache Nase, und dadurch sehr große Nasenlöcher - gibt es eine Möglichkeit dies zu korrigieren? Wenn ja - bleiben sichtbare Narben?

Die Verkleinerung übergroßer Nasenlöcher wird erreicht durch eine Reduktion ausladender Nasenflügel. Dabei wird der basale Anteil der Nasenflügel keilförmig operativ entfernt und neu positioniert. Da die Narben in einer natürlichen Falte an der Nasenflügelbasis verlaufen sind diese später kaum sichtbar.

In meiner Kindheit habe ich mir meine Nase zweimal gebrochen, wodurch diese jetzt einen leichten S-Verlauf hat. Kann man so etwas korrigieren?

Neben angeborenen Deformitäten gehören Unfallfolgen zu den häufigsten Indikationen für Nasenkorrekturen. Dabei wird das knöcherne und knorpelige Gerüst der Nase über innere Zugangswege neu geformt. Bei starken Vernarbungen nach Unfällen können leichte Assymmetrien bestehen bleiben bzw. wieder entstehen. Ästhetische Verbesserungen sind jedoch in jedem Falle möglich. Ziel des Eingriffes ist es ein natürliches und unoperiertes Aussehen zu erhalten bzw. wiederherzustellen.

Ich hoffe, dass ich hiermit einen Großteil der wichtigsten Fragen für Sie beantworten konnte. An jene Personen, deren Fragen ich hier nicht öffentlich beantwortet habe, wurde die Antwort bereits via Facebook Privatnachricht bzw E-Mail gesendet. Ich möchte mich nochmals für die zahlreichen Einsendungen bei Ihnen bedanken!

Sie haben Fragen zu einer Operation? Schreiben Sie mir diese gerne via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Facebook Privatnachricht. Ich werde diese in einem zukünftigen Beitrag gerne beantworten und freue mich schon auf Ihre Einsendungen.

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche!

Herrzliche Grüße,

Ihr Dr. Wolfgang Rohrbacher

Bildquelle: pixabay.com

Tags: Nasenkorrektur, Schönheitschirurg, Nasenkorrekturen, Nasenop, Nasenoperation, Schönheit

Mitgliedschaften