Schwangerschaftsbegleitung (Schwangerschaft und Mutter-Kind-Pass)

Die Schwangerschaft ist etwas ganz Besonderes für die werdende Mutter. Die erste Untersuchung zur exakten Bestimmung der Schwangerschaftswoche ist zirka 7 Wochen nach der letzten Regel sinnvoll. Sobald  die kindliche Herzaktion per Ultraschalluntersuchung nachgewiesen werden kann, wird ein Mutter – Kind –Pass  ausgefüllt und auch sämtliche vorgeschriebenen Laboruntersuchungen direkt in meiner Ordination durchgeführt.
Selbstverständlich bekommen Sie  auch eine Bestätigung der Schwangerschaft bzw. Angabe der Schwangerschaftswoche für Ihren Arbeitgeber. Sie können hier bereits selbst Ihren Geburtstermin berechnen indem Sie den 1.Tag der letzten Regel im Schwangerschaftsrechner eingeben.

In der Schwangerschaft kommt es zu zahlreichen Veränderungen des weiblichen Organismus. Für die werdende Mutter entstehen daher viele Fragen, die wir dann gemeinsam bei einer ausführlichen Schwangerschaftsberatung (60 Minuten) besprechen. Gerne ist auch Ihr Partner zu diesen zirka 4 – 5 wöchigen Schwangerschaftskontrollen eingeladen.

Hier entsteht bereits in der Frühschwangerschaft eine engere Beziehung des Kindesvaters zum Nachwuchs durch die Beobachtung der kindlichen Aktivitäten bei der Ultraschalluntersuchung, der sogenannten Sonographie. Selbstverständlich erhalten Sie auch zahlreiche Ultraschallfotos mit nach Hause. Wenn gewünscht, können die Bilder auch auf USB Stick gespeichert werden oder auch kurze Videosequenzen der Ultraschalluntersuchung Ihres Kindes im Mutterleib für Sie aufgezeichnet werden.

Oberste Ziele der Schwangerschaftsbetreuung sind ein gesundes Baby und Ihr Wohlbefinden während der Schwangerschaft. Um dies zu verwirklichen gibt es eine Reihe von Vorsorgeuntersuchungen, die eine mögliche Risikoschwangerschaft  möglichst früh erkennen sollen um auch eine wirksame Behandlung etwaiger Schwangerschaftsbeschwerden  einleiten zu können.

Tags: Schwangerschaftsbegleitung , Schwangerschaft, Ultraschalluntersuchung

Mitgliedschaften