Gynäkologische Operationen incl. Mammachirurgie und Schamlippenkorrektur

Als langjährige Oberärztin in gynäkologischen Schwerpunktkrankenhäusern ist mir das gesamte Spektrum der gynäkologischen und geburtshilflichen Operationen vertraut. Kleinere gynäkologische Eingriffe führe ich im privaten OP meiner Ordination ambulant durch. Für größere Operationen, die einen stationären Aufenhalt erfordern stehe ich Ihnen als Belegärztin auch in  den Wiener Privatspitälern zur Verfügung (Rudolfinerhaus, Privatklinik Döbling Goldenes Kreuz und Wiener Privatklinik). Selbstverständlich werden sämtliche Operationen von mir persönlich vorbereitet, durchgeführt und auch nachbetreut bzw. visitiert. Ich bin für Sie 24 Stunden erreichbar. 

Mein operatives Spektrum umfasst:

  • Abtragung von Condylomen (Feigwarzen) und Behandlung von Jungfernhäutchenverengung  sowie diversen Hautveränderungen im Genitalbereich
  • Gebärmutterspiegelungen (Hysteroskopie) und Cürettagen bei Blutungsstörungen, gestörter Schwangerschaft, Kinderwunsch, Polypen und Myomen
  • Thermoablation d.h. Abtragung der Gebärmutterschleimhaut durch ein Wärmeverfahren bei wiederholten Blutungsstörungen
  • Konisation bei Gebärmutterhalskrebs (konventionell oder LLETZ)
  • Diagnostische  und operative Laparoskopie (Bauchspiegelung) bei Eierstockzysten, Endometriose, Eileiterschwangerschaft, Eileiterverschluss, Myomen und Kinderwunsch .
  • Eileiterunterbindung bei abgeschlossener Familienplanung
  • Kaiserschnitt (Sectio caesarea)
  • Gebärmutterentfernung (Hysterektomie) vaginal, abdominal oder laparoskopisch - d.h. Entfernung der Gebärmutter über die Scheide oder die Bauchdecke.
  • Operative Behandlung von Brustkrebs. Je nach Stadium der Erkrankung kann brusterhaltend mit Entfernung des Wächterlymphknotens (Sentinel node) operiert werden. Im Bedarfsfall auch komplette Entfernung der Brust( Ablatio mammae) mit anschließendem Wiederaufbau in Zusammenarbeit mit meinem Ehemann Dr.Wolfgang Rohrbacher, Facharzt für Plastische,Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.
  • Schamlippenkorrektur nach Geburtsverletzungen oder  aus ästhetischen Gründen.
  • Beckenbodenchirurgie und Inkontinenzchirurgie)

Tags: Schamlippenkorrektur, Gynäkologische Operationen, Mammachirurgie

Mitgliedschaften